Osnabrück: Derby-Tickets restlos ausverkauft

Für das mit Spannung erwartete Derby zwischen dem SC Preußen Münster und dem VfL Osnabrück am 25. Februar sind alle Tickets für den Gästeblock bereits ausverkauft. Innerhalb von nur zwei Tagen gingen die 3.400 Karten über den Ladentisch. Das Preußenstadion an der Hammer-Straße in Münster wird damit wohl zum zweiten Mal, nach dem Duell gegen Arminia Bielefeld, ausverkauft sein, wenngleich der Kartenverkauf für die SCP-Fans noch nicht begonnnen hat. 

Rückblick auf das Hinspiel: ,,Das Derby“ schlechthin

Schon Wochen vorher war die Anspannung zu spüren und beide Seiten fieberten dem 10. September entgegen. Fünfeinhalb Jahre kickten beide Vereine in unterschiedlichen Spielklassen und so wurde es wieder Zeit für das Derby schlechthin der dritten Liga. 15.200 Fans waren an die ,,Bremer Brücke“, wie das Stadion in Kreisen der Osnabrücker Fangemeinde genannt wird, gekommen um ein packendes, reizvolles und vor allem stimmungsvolles Derby zu erleben. Eine aufwendig gestaltete Choreografie schmückte die Fankurve des VfL, auch die vielen mitgereisten Münsteraner Fans sorgten für eine erstligareife Stimmung.

Unvergessene Spiele #2: Osnabrück gegen Münster

 

FOTO: Flohre Fotografie

   
Back to top button