Orlando Smeekes versucht Neuanfang in Südafrika

Die letzten beiden Jahre liefen für Orlando Smeekes alles andere als rund: Nach seiner Suspendierung beim FC Carl Zeiss Jena schloss er sich vor dieser Spielzeit dem Ligakonkurrenten SV Wehen Wiesbaden an. Bei der ambitionierten Mannschaft aus Hessen absolvierte der Mittelfeldspieler allerdings nur 15 Spiele – ein Tor gelang ihm nicht. Wie der Klub nun gestern bekannt gegeben hat, versucht sich der Holländer nun an einem Neufang von in Südafrika beim Maritzburg United. "Ich hoffe, es wird eine gute Saison. Ich kann nicht sagen, wie viele Tore ich schießen werden aber das Wichtigste ist, dass wir erfolgreich spielen – nicht nur ich, sondern das gesamte Team", wird der 30-jährige auf der Homepage der Afrikaner zitiert. In Maritzburg wird Smeekes auch auf einen ehemaligen Bundesligaspieler treffen: Delron Buckley, der bis zuletzt für den Karlsruher SC spielte, wechselt zur neuen Saison zurück in sein Heimatland.

   
Back to top button