VfB Stuttgart II: Jürgen Kramny wieder Trainer der U23

Der VfB Stuttgart hat Konsequenzen aus dem Bundesliga-Abstieg der Profi-Mannschaft und dem der U23 der Schwaben gezogen. Jürgen Kramny wird in der kommenden Saison nicht mehr Trainer der ersten Mannschaft sein und wieder ins zweite Glied rücken.

"Sein Vertrag gilt nur für die 1. Liga. Ab jetzt tritt wieder sein vorheriger Kontrakt als Trainer der U 23 in Kraft", teilte ein Sprecher des VfB gegenüber "dfb.de" am Sonntagmittag mit. Kramny war seit 2011 Trainer der U23 des VfB und hielt die jungen Schwaben seitdem in der 3. Liga. Im November wurde er zunächst als Interimstrainer für die Profis installiert und später übernommen. Den Abstieg der Schwaben konnte der 44-Jährige aber nicht verhindern. Ebensowenig konnte sein Nachfolger bei der U23 den Abstieg aus der 3. Liga verhindern. Ab der kommenden Saison wird Kramny nun wieder zu seinen vorherigen Aufgaben zurückkehren. Sein Vertrag beim VfB läuft noch bis 2017.

 
Back to top button