Offenbach führt Spieler-Casting mit 13 Akteuren durch

Nach dem der Klassenerhalt in der 3.Liga am vergangenen Wochenende perfekt gemacht worden ist, laufen bei den Kickers nun die Planungen für die kommende Saison. „Wir müssen derzeit im unteren Preissegment suchen“, sagt OFC-Geschäftsführer Sport Manfred Bender auf Nachfrage der "Offenbach Post".  Gestern kamen gleich 13 Spieler zu einem Probetraining auf den Bieberer Berg, heute findet Teil 2 des Vorspielens statt. Gute Nachrichten gab es dagegen gestern: Offenbachs Kapitän Mathias Fetsch möchte seinen bis 2014 laufenden Vertrag gerne erfüllen (liga3-online.de berichtete).

Lamprecht, Vogler und Kleineheismann werden den OFC wohl verlassen

Es könnte aber durchaus passieren, dass sich die Kickers aus finanziellen Gründen von Spielern mit laufenden Verträgen  trennen müssen. Verlassen wird die Offenbacher Kickers Maximilian Ahlschwede, der zum Ligakonkurrenten Wiesbaden wechselt. Als sicher gilt, dass der Vertrag mit dem Langzeitverletzten Christopher Lamprecht nicht verlängert wird. Auch das Leihgeschäft mit Stefan Vogler wird nicht verlängert. Stefan Kleineheismann, der sich einen Bluterguss an der Niere entfernen lässt, wird seinen Vertrag wohl ebenfalls nicht verlängern.

FOTOFU Sportfotografie

 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

   
Back to top button