Oberliga-Torjäger Eduard Probst verstärkt den SC Verl

Der SC Verl hat ein weiteres Mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und Eduard Probst unter Vertrag genommen.

23 Tore in 24 Spielen

Mit dem 21-Jährigen verstärken die Ostwestfalen den Angriff. Und dass Probst weiß wo das Tor steht, stellte er in der vergangenen Saison eindrucksvoll unter Beweis: In 24 Spielen für Oberligist SV Westfalia Rhynern netzte der 21-Jährige starke 23 Mal ein. Zudem bereitete er sechs weitere Treffer vor. "Eduard ist ein sehr junger und talentierter Stürmer der hervorragende körperliche Voraussetzungen mitbringt, um auch in der 3. Liga erfolgreich zu sein", sagt Verls Sportdirektor Sebastian Lange über den 21-Jährigen. Probst, der unter anderen bei Preußen Münster ausgebildet wurde, ist der zwölfte Neuzugang bei den Ostwestfalen.

   
Back to top button