Oberhausen: Trainer Theo Schneider bleibt!

Bei Zweitligaabsteiger Rot-Weiß Oberhausen läuft es in dieser Saison alles andere als rund. Aus den bisherigen zehn Spielen holte das Team von Trainer Theo Schneider nur sieben Punkte und steht damit auf dem ersten Abstiegsplatz. Trotz dieser sportlichen Krise setzt der Verein weiter zu seinem  Chefcoach. Am heutigen Morgen beriet sich der Vorstand und kam zu folgender Entscheidung: "Auf der turnusmäßigen Sitzung des Aufsichtsrates und des Vorstandes des SC Rot-Weiß Oberhausen am Montag haben sich beide Gremien für die Weiterbeschäftigung unseres Cheftrainers Theo Schneider entschieden."

RWO-Präsident Hajo Sommer erklärte gestern: „Wenn man behauptet, dass wir mit Chemnitz, Babelsberg oder Jena auf Augenhöhe spielen, dann muss man solche Partien gewinnen. Sonst wird das alles noch schwieriger. Ich bin derzeit einfach enttäuscht,“ gibt Sommers  zu.

FOTO: www.rwo-fanblock.de

 

 
Back to top button