Neun Punkte aus vier Spielen: SC Paderborn im Aufwind

Auch wenn der 1:0-Sieg bei der U23 des FSV Mainz 05 mühsam war: der SC Paderborn ist nach einer monatelangen Talfahrt im Aufwind. Seitdem Stefan Emmerling an der Seitenlinie steht, holten die Ostwestfalen aus vier Spielen neun Punkte und kassierte nur zwei Gegentore.

Strukturierter und ideenreicher

Platz 14 nach 21 Spieltagen ist für einen Absteiger aus der 2. Bundesliga zwar nicht sonderlich berauschend, doch der Weg, den der Sportclub unter Emmerling eingeschlagen hat, stimmt. Im Gegensatz zu den Auftritten unter Vorgänger René Müller präsentiert sich Paderborn mittlerweile deutlich strukturierter und ideenreicher im Spielaufbau – auch die Abwehrarbeit wurde klar verbessert. Gegen Münster und Mainz blieb Paderborn ohne Gegentor, selbst gegen die Spitzenteams aus Osnabrück und Duisburg kassierten die Ostwestfalen jeweils nur einen Gegentreffer. Ap­ro­pos Duisburg: Gegen den Tabellenführer hätte der SCP in der letzten Woche einen Punkt verdient gehabt, haderte aber mit zwei Fehlentscheidungen des Schiedsrichter. Die Emmerling-Elf ließ sich davon aber nicht aus der Ruhe bringen und belohnte sich am vergangenen Samstag mit drei Punkten beim Schlusslicht aus Mainz.

Abstiegsplätze distanziert – Am Samstag gegen Magdeburg

In der Tabelle hat der Zweitliga-Absteiger die Abstiegsplätze nun auf sechs Punkte distanziert und richtet den Blick zumindest gen oberes Tabellenmittelfeld. Vom direkten Wiederaufstieg spricht nach wie vor keiner, denn dafür müsste der SCP die zuletzt gezeigten Leistungen erstmal konstant abrufen. Die nächste Möglichkeit dazu bietet sich am kommenden Samstag gegen den 1. FC Magdeburg. Die Elbstädter warten nach einer durchwachsenen Winter-Vorbereitung noch auf den ersten Drittliga-Sieg im neuen Jahr, gegen Abstiegskandidat Zwickau kam die Elf von Trainer Jens Härtel am Sonntag nicht über ein 1:1 hinaus. Somit würde die Emmerling-Truppe mit einem Sieg bis auf vier Zähler an den FCM heranrücken. Ob der Blick dann noch etwas weiter nach oben gerichtet wird?

 

   
Back to top button