Neues Stadion in Offenbach wird teurer

Der Neubau des Sparda-Bank Hessen Stadion in Offenbach wird teurer als erwartet. Währendnach kurzer Kälteunterbrechung die Baumaßnahmen weiter voran schreiten, muss Kickers Offenbach weitere 600.000 Euro für bau-begleitende Maßnahmen aufbringen. Die derzeitige Bauphase am neuen Offenbacher Stadion hat die Kickers mehr gekostet als vorher angenommen. „Die Bauphase hat uns härter getroffen als erwartet“, wird Geschäftsführer Thomas Kalt in der „Offenbacher Post“ zitiert.

Zuschauerzuwachs bleibt aus

Kalt gibt als Ursache den Zeitdruck an, unter den die Kickers mit den Verträgen mit Stadt und der Baufirma geraten waren. So waren bis Ende Dezember 2011 zusätzliche Kosten entstanden, unter anderem auch für umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen. Die Einrichtung der Geschäftsstelle und der Logen fiel mit Investitionen von etwa 130.000 Euro ebenfalls schwer ins Gewicht. Indes blieb der anvisierte Zuschauerzuwachs sowohl in der letzten Saison (7.758 Zuschauer) als auch in dieser Spielzeit (6.646 Besucher) aus.

FOTO: Micha Korb / www.rwo-fanblock.de

 

 

   
Back to top button