HFC reagiert auf Personalsorgen und leiht Frankfurt-Talent Otto aus

Der Hallesche FC hat auf die großen Personalsorgen in der Abwehr reagiert und Innenverteidiger Fynn Otto für ein Jahr von Bundesligist Eintracht Frankfurt ausgeliehen. 

"Ganz oben auf der Liste"

Jannes Vollert (Außenbandriss), Sören Reddemann (Wadenbeinbruch), Niklas Kreuzer (Innenbandzerrung) und Fabian Menig (Muskelbündelriss): Gleich vier von acht Verteidigern stehen dem HFC derzeit verletzungsbedingt nicht zur Verfügung, entsprechend groß war der Handlungsbedarf. Mit der Verpflichtung von Fynn Otto hat der HFC nun die dringend benötigte Verstärkung für die Defensive an Land gezogen.

"Ungeachtet des jüngsten Verletzungspechs auf dieser neuralgischen Position hatten wir Fynn Otto bereits seit einiger Zeit ganz oben auf der Liste und freuen uns sehr, ihn nun in Halle begrüßen zu können", sagt Sportdirektor Ralf Minge über den 19-Jährigen. Dass er bei Eintracht Frankfurt einen Profivertrag erhalten habe, "spricht für seine Fähigkeiten", so Minge.

Noch ohne Profispiel

Otto kam 2014 zur Eintracht, durchlief sämtliche Jugendmannschaften und wird seit einem Jahr im Profikader geführt. Zum Einsatz kam er bislang zwar noch nicht, gehörte in der U19 (21 Partien) und der U17 (41 Spiele) aber zu den Leistungsträgern. Auch international sammelte der gebürtige Gießener angesichts von neun Länderspielen für die U16 (ein Tor) schon Erfahrung.

Beim Halleschen FC ist Otto der sechste externe Neuzugang. Sein Debüt könnte er bereits am Samstag beim Landespokal-Spiel gegen den SV Alemania Riestedt feiern. Weil er neben Niklas Kastenhofer derzeit der einzige etatmäßige Innenverteidiger im Kader ist, stehen die Chancen auf Einsatzzeiten in den nächsten Wochen nicht schlecht. Möglicherweise wird der HFC noch einen weiteren Verteidiger unter Vertrag nehmen.

   
  • Pingback: Sechzig um sieben: Auswärtssieg der Sechzig Amateure()

  • FC Hansa 1965

    Ach du scheisse, das ist ja noch ein halbes Kind. Und der soll den HFC helfen? Bei was denn? Der scheißt sich doch bestimmt sofort in die Hose wenn mal eine richtige Angriffwelle auf die Abwehr zurollt. Eine reine Lachnummer der Vogel.

    • Doppelherz

      Alter bist du sch…

      • FC Hansa 1965

        🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣 Mehr gibt es da nicht zu sagen. Na dann viel Spaß mit euren Super Bubi. Wenn der erste Angriff kommt, wird er bestimmt vor lauter Angst vom Platz rennen. Wie bitte will der sich denn da durchsetzen? Echt tolle Verstärkung habt ihr euch da geangelt.

      • Doppelherz

        Du wiederholst dich obwohl es "nicht mehr zu sagen gibt"…😴😴

    • Halleball

      Wer zuletzt lacht, lacht am besten.
      Na dann bis nächstes Jahr in Liga 3.

    • Semaki

      Lieber einen Vogel als lauter stinkende Fischköppe.

    • Ich

      Ich esse gerne Fischbrötchen , Du bist eben nur Fisch .
      Weiß jetzt nicht ob wir uns in den nächsten zwei Jahren sehen , in der gleichen Liga , aber bezahlt erst einmal eure 20 mille an Elgeti zurück und dann kannst Du die große Schnauze haben , ihr Bettler

    • tom970

      Kein vernünftiger Hansa- Fan würde sich diese Frechheit rausnehmen. Wir waren lang genug in der dritten Liga und sind froh, für mindestens ein Jahr in der zweiten Liga zu spielen. Ich wünsche dem HFC ne ruhige Saison und den jungen Spielern ne gut Entwicklung bei Euch.

  • Daniel M.

    Das soll der lange beobachtete Spieler sein, der uns sofort weiterhilft? Verarschen kann ich mich alleine.
    Trotzdem…herzlich Willkommen!

    • weihnachtsmann

      Nee. Der hat abgesagt.
      Vermutlich…

    • Gnampfer

      Der lang ersehnte Spieler ist nicht gekommen, weil Timo Röttger der Kaderplaner bestimmt gesagt hat, dass er zu hochwertig für Halle sei und lieber zu RB gehen sollte 🙄🙄🙄

      • Doppelherz

        Niederträchtig…dieser fiese Spionagesöldner…

      • Gnampfer

        🤣

      • Daniel M.

        Schieb dir doch mal dein Rb in den Allerwertesten. Die interessieren hier nicht.

      • ChemieWalzer

        Im Prinzip hätte der Satz von dir kommen können.

      • Doppelherz

        Uahhhhhh…du hast RB gesagt…geschrieben…🤭🤐
        Am besten, du gehst dir sofort den Mund auswaschen…

      • Daniel M.

        Weil?

      • Doppelherz

        🤦‍♂️

      • Ciampa

        Vergiss nicht das Timo Röttger am Sonntag aufs Feld gerannt ist und Reddemann mit einer Blutgrätsche außer Gefecht gesetzt hat.

  • Semaki

    Bei so vielen jungen Spielern ist doch Schnorrenberg überfordert. Er hat doch schon in der vorigen Saison lieber auf ältere Spieler als auf Spieler mit Tatendrang gesetzt. Man darf gespannt sein, ob er nun langsamere Spieler oder auch Spieler die als "Königstransfer" galten auf die Bank setzt.

  • Ciampa

    "[…] Auch Kebba #Badjie steht nicht auf dem Trainingsplatz, bei ihm wurde ebenfalls Einigung über eine Leihe erzielt."

    Jetzt muss es nur noch der HFC verkünden.

    Quelle: https://twitter.com/werderbremen/status/1422907842995044361

    • ChemieWalzer

      Schöne Info, danke für die Verlinkung

      • Ciampa

        Kein Ding.

  • Matthias Mewes

    Guter Transfer, 19 Jahre jung, mit 192 cm ein Gardemaß für einen VIer, erfüllt U23-Regel, 62 U-Bundesligaspiele mit 7 Toren, 9 Länderspiele im Nachwuchsbereich.
    Mal schauen, wie er sich macht…

    • Falk Schmiedeknecht

      Wird ja langsam ’ne ganz schöne Rasselbande. Hoffentlich wird das Terrence, Linde und Co nicht zu turbulent… 🤪 😎

      Gefällt mir.

  • Thüring’er

    So ist das, wenn man zu Saisonbeginn kein Konzept hat, Notverpflichtungen, die "natürlich" schon lange auf der Liste standen…

    • Tobi

      Nicht’s Neues von Dir… schön dass Du so umfassend über Konzepte beim HFC informiert bist.

      • Falk Schmiedeknecht

        Don’t feed the Tro’ll.

      • Thüring’er

        Es tut mir wirklich schrecklich leid. Ich werde in Zukunft nichts schlimmes über den HFC mehr schreiben.

      • Doppelherz

        Is heuer denn scho Weihnachten?

      • Sterneneisen

        Ich frage mich ernsthaft, was bei dieser Gestalt falsch gelaufen ist.

      • Doppelherz

        Alles!

    • Greifswald 57

      Haben Sie ein Magengeschwür, dass Sie stets so erfrischend destruktiv daher kommen?

Back to top button