Nach Heimsieg: Zwickau-Spieler fliegen nach Mallorca

Noch ist die Saison zwar nicht beendet, für die Spieler des FSV Zwickau geht es aber bereits in dieser Woche zur Party nach Mallorca.

"Sind wir ihnen entgegengekommen"

Warum die Mannschaft bereits vor Saisonende nach Mallorca fliegt, begründet Sportchef David Wagner in der "Bild" so: "Nach dem Saisonfinale in Halle stehen noch die Freundschaftsspiele gegen Dortmund und Stuttgart an. Dadurch können die Jungs nicht sofort in die Sommerpause gehen." Mit der vorgezogenen Party "sind wir ihnen entgegengekommen", so Wagner weiter. "Wir sind gerettet, außerdem war der Auftritt gegen Köln ordentlich", ergänzt der FSV-Sportchef.

König sorgt für Heimsieg

Ronny König hatte die Westsachsen am Samstag zum 1:0-Sieg gegen Fortuna Köln geschossen. Es war der achte Heimsieg, mit dem Zwickau einen Spieltag vor Saisonende den 16. Platz belegt. Am kommenden Samstag schließt der FSV die Saison mit einem Auswärtsspiel in Halle ab.

   
Back to top button