Nach Hansa-Abgang: Melvin Platje wechselt nach Belgien

Stürmer Melvin Platje, der den F.C. Hansa Rostock in der Winterpause verlassen hat, ist auf der Suche nach einem neuen Verein fündig geworden. Künftig läuft der 28-Jährige für den belgischen Zweitligisten Lommel United auf.

25 Drittliga-Spiele für Hansa

Beim Verein aus dem Norden Belgiens unterschrieb Platje einen Vertrag bis zum Saisonende. Der Niederländer war genau ein Jahr für Hansa aktiv, konnte die Erwartungen aber nicht erfüllen. So gelang ihm in 25 Drittliga-Spielen lediglich ein Treffer. In der Hinrunde der laufenden Saison kam Platje zwölf Mal zum Einsatz, war vor der Winterpause aber nur noch Reservist und löste seinen eigentlich noch bis zum Saisonende laufenden Vertrag am 30. Januar auf.

   
Back to top button