Muskelfaserriss: Preußen Münster vorerst ohne Nils Körber

Der SC Preußen Münster muss beim anstehenden Auswärtsspiel in Lotte (Samstag, 14 Uhr) auf Stammkeeper Nils Körber verzichten – und möglicherweise auch in den Partien gegen Großaspach und Erfurt.

"Damit falle ich erst einmal aus"

Wie die "Bild" berichtet, hat sich der 20-Jährige einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen. "Damit falle ich erst einmal aus", wird der Keeper in der Zeitung zitiert. In Lotte wird somit Maximilian Schulze Niehues zwischen den Pfosten stehen. Auf der Bank nimmt dann wohl Stephan Tantow aus der zweiten Mannschaft der Preußen Platz, da Luis Klante (Keeper Nummer drei) derzeit ebenfalls verletzt ist.

 
Back to top button