Muskelfaserriss: Erfurt mehrere Wochen ohne Marius Wegmann

Der FC Rot-Weiß Erfurt muss in den kommenden Wochen auf Nachwuchstalent Marius Wegmann verzichten.

Wie die Thüringer bekanntgaben, hat sich der 19-Jährige im Abschlusstraining vor dem Köln-Spiel einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen und wird damit acht bis zehn Wochen ausfallen. Vor einer Woche hatte der Abwehrspieler im Landespokalspiel gegen Jena sein Profidebüt gefeiert.

 

 

   
Back to top button