Muskelfaserriss: Duisburg einige Wochen ohne Steffen Bohl

Der MSV Duisburg muss in den kommenden Wochen auf Kapitän Steffen Bohl verzichten. Der Mittelfeldspieler zog sich beim Auswärtsspiel in Kiel einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu. Dies habe eine Untersuchung am Montag ergeben, teilte der MSV mit. Der 30-Jährige kam im Sommer von Energie Cottbus zu den Zebras und kam bisher in allen 18 Partien dieser Saison zum Einsatz.

 

 

   
Back to top button