MSV Duisburg: Schon 117.000 Euro gesammelt

Auf seine Fans kann sich der MSV Duisburg auch in der Krise verlassen. Über verschiedene Aktionen sind bereits knapp 117.000 Euro zusammengekommen.

"Einfach nur: Danke!"

Allein durch Käufe im Fanshop haben die Zebras rund 82.000 Euro eingenommen, hinzukommen Spenden in Höhe von 24.500 Euro. Der Verkauf von Sondershirts brachte bislang 8.000 Euro, durch Blutspenden nahm der Klub 1.840 Euro ein. "Dass in Duisburg dabei nicht nur von Solidarität gesprochen, sondern sie wirklich gelebt wird, erleben wir bei euren starken Aktionen für den MSV", sagte Präsident Ingo Wald zu Beginn der Aktion. "Was soll ich sagen? Einfach nur: Danke!"

 

   
Back to top button