Mit Saisonende: Rot-Weiß Erfurt zieht U23 zurück

Von

© Voigt

Mit Ende der Saison 2015/16 wird der FC Rot-Weiß Erfurt seine in der fünftklassigen Oberliga spielende U23 – wohl aus finanziellen Gründen – zurückziehen. Dies berichtet die "Thüringer Allgemeine".

Ein entsprechender Antrag soll dem Nordostdeutschen Fußballverband (NOFV) seit Mittwoch vorliegen. Ob die zweite Mannschaft der Rot-Weißen ganz aufgelöst wird oder künftig in der Thüringenliga (6. Liga) aufläuft, sei noch ungewiss. Hintergrund des Rückzuges sind offenbar finanzielle Aspekte. Auch sportlich läuft es nur mäßig: Nach 20 Spieltagen belegt RWE II den 13. von 16 Plätzen – 10 Partien gingen bereits verloren.

   

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.