11. Januar 2018 um 11:07 Uhr

Mehlem im Fokus von Odense und des VfL Wolfsburg?

Von

© imago/Kirchner

Verliert der Karlsruher SC seinen besten Mittelfeldspieler? Einem Bericht zufolge, hat der dänische Erstligist Odense BK konkretes Interesse an Marcel Mehlem angemeldet. Auch der VfL Wolfsburg soll das KSC-Talent im Visier haben.

Wechsel schon im Winter? 

Er ist der Mittelfeldmotor des KSC: Marcel Mehlem. Der 22-Jährige, der unweit von Karlsruhe geboren wurde und seit der Jugend das Trikot der Badener überstreift, hat sich mit guten Leistungen in der Hinrunde (zwölf Spiele) in das Blickfeld anderer Vereine gespielt. Wie das Portal "ka-news.de" berichtet, haben der VfL Wolfsburg und Odense BK ihre Fühler nach dem defensiven Mittelfeldspieler, der in der laufenden Spielzeit ein Tor erzielte und eine Vorlage gab, ausgestreckt. Während die Wölfe wohl eher einen Transfer im Sommer anstreben, sollen die Dänen schon Kontakt zum KSC aufgenommen haben und einen Wechsel in diesem Winter forcieren.

KSC würde Ablöse kassieren

Wie ist also die Situation? Fest steht: Mehlem besitzt noch einen Vertrag bis 2019 und würde daher Ablöse kosten. Geld, dass der Verein gut gebrauchen könnte. Aber: Das Eigengewächs fühlt sich wohl bei seinem Heimatverein. Ob ein Wechsel zu den Dänen, die enge Kontakte zum FC Everton pflegen und eine Art Sprungbrett nach England sein könnten, erfolgt, bleibt abzuwarten.

 

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.