"Magenta Sport" bietet zusätzliche Stadion-Tonspur an

Wer die Geisterspiele in der Bundesliga und der 2. Liga zuletzt verfolgt hat, weiß: Es ist wenig überraschend mächtig ruhig im Stadion. Um dem bei den Übertragungen der Drittliga-Spiele entgegen zu wirken, hat sich "Magenta Sport" etwas einfallen lassen.

Stadion-Atmosphäre im Wohnzimmer

Konkret bietet der Sender – neben der normalen Tonspur – eine Stadion-Tonspur an. Wer diese Option aktiviert hat, bekommt während der Partie – je nach Spielsituation und Verein – die passende Stadion-Atmosphäre dazu eingespielt. Das Angebot gilt allerdings nur für MagentaTV-Kunden mit Box/Receiver.

Und so wird die zusätzliche Option aktiviert: 

  1. Auf der Fernbedienung auf die Taste "Option" drücken
  2. Den Menüpunkt "Sprache und Ton" wählen
  3. "Originalton Stero" wählen

   
  • Andreas Fichtner

    Stadionatmosphäre von Großasbach, wie geil ist das denn!??

    • DM von 1907

      Nix Bach, aber gut! Stadionatmosphäre von Großaspach ist trotz der wenigen Zuschauer richtig gut, Magenta Tonspur ist – freundlich ausgedrückt – verzichtbar.

  • DM von 1907

    Ich werde meine Fernbedienung nach dem Einschalten gaanz weit weglegen …

  • Andreas Heckel

    Wie dämlich ist das denn????

  • Nikita

    Das ist ja noch blöder, als Fußball als Computerspiel zu spielen.

  • Mark Twert

    Können dann bitte mal MagentaTV-Kunden berichten wie oft "Scheiß DFB"- Rufe erklungen sind?
    Danke :-)

    • Das sollte in Dauerschleife laufen =)

Back to top button