FCM verpflichtet Ex-Bundesliga-Spieler Andreas Ludwig

Weiterer Neuzugang beim 1. FC Magdeburg: Vom niederländischen Erstligisten FC Utrecht zieht es Mittelfeldspieler Andreas Ludwig an die Elbe. Am Mittwoch unterschrieb der 26-Jährige, der in der Bundesliga einst für Hoffenheim spielte, einen Vertrag bis 2018.

42 Erstliga-Spiele in den Niederlanden

Beim FC Utrecht kam Ludwig in den vergangenen beiden Jahren insgesamt 42 Mal zum Einsatz, erzielte vier Tore und bereitete sechs weitere Treffer vor. In Deutschland bestritt der 26-Jährige zuvor 38 Zweitliga-Spiele für Aalen und 1860 München, hinzukommen sechs Einsätze in der Bundesliga im Trikot von 1899 Hoffenheim. Auch in der 3. Liga war Ludwig bereits aktiv und bestritt in der Saison 2011/12 für den 1. FC Heidenheim zehn Partien.

Marktwert bei 750.000 Euro

Beim FCM ist der 26-Jährige nach Björn Rother (Werder Bremen II), Dennis Erdmann (Hansa Rostock), Philip Türpitz (Chemnitzer FC), Felix Lohkemper (FSV Mainz 05 II), Alexander Brunst (VfL Wolfsburg II) und Florian Pick (1. FC Kaiserslautern) der siebte und zugleich erfahrenste Neuzugang. Am Donnerstag wird der 26-Jährige, dessen Marktwert 750.000 Euro beträgt, erstmals auf dem Trainingsplatz stehen.

   
  • karl

    da ist ja der kracher

  • Staßfurt1965

    Na da lacht doch das blau-weiße Herz ?

  • Basti

    Sauber FCM…

Back to top button