Magdeburg mit großer Fan-Unterstützung nach Rostock

Beim Auswärtsspiel in Rostock am 24. Februar kann der 1. FC Magdeburg abermals auf die Unterstützung zahlreicher Fans setzen.

Alle Tickets verkauft

Seit Dienstagvormittag sind alle Tickets für den Gästeblock im Ostseestadion vergriffen, sodass sich Ende Februar rund 2.000 Anhänger auf den Weg nach Rostock machen werden. Somit dürfte die Partie zwischen den beiden Publikumsmagneten der 3. Liga erneut vor einer großen Kulisse stattfinden. Beim letzten Aufeinandertreffen in Rostock im April 2017 waren 20.400 Fans ins Ostseestadion geströmt. Gut möglich, dass diese Zahl übertroffen wird. Das Hinspiel in dieser Saison in Magdeburg verfolgten 20.817 Zuschauer.

   
Back to top button