1. FC Magdeburg mit 5.000 Fans zum Spiel nach Lotte

Von

© imago/Hübner

Einmal noch 3. Liga, dann verabschiedet sich der 1. FC Magdeburg endgültig in die 2. Bundesliga. Zum Saisonabschluss kann der FCM am Samstag einmal mehr auf die große Unterstützung seiner Fans setzen.

Neuer Auswärtsfahrer-Rekord

Rund 5.000 Anhänger werden die Elbestädter am Samstag in das 290 Kilometer entferne Lotte begleiten und damit einen neuen Auswärtsfahrer-Rekord in dieser Drittliga-Saison aufstellen. Für den bisherigen Spitzenwert sorgten die Fans des F.C. Hansa Rostock beim Auswärtsspiel in Bremen am 2. März, als 4.700 Anhänger angereist waren. Magdeburg wird seinen eigenen Bestwert in der laufenden Spielzeit – ebenfalls aufgestellt in Bremen – um etwa 700 Fans übertreffen. Schließlich geht es auch noch um die Meisterschaft.

Und auch die Sportfreunde Lotte dürfen sich dank des Magdeburger Anhangs wohl über einen neuen Besucherrekord in dieser Saison freuen – aktuell liegt der Höchstwert bei 6.615 Zuschauern im Spiel gegen Osnabrück. Zum Vergleich: Im Schnitt spielen die Westfalen vor 2.400 Zuschauern – allerdings stark begünstigt durch eine große Anzahl auswärtiger Fans. Denn abgesehen von den Partien gegen Rostock, Paderborn, Meppen und Osnabrück kamen oftmals keine 2.000 Zuschauer. Gegen Wehen Wiesbaden verirrten sich am 9. Spieltag sogar nur 1.284 Besucher in das Frimo Stadion.

Heimspiel in Lotte

Am Samstag wird das anders sein, rund die Hälfte der 10.000 Plätze im Stadion am Autobahnkreuz wird von Anhängern des 1. FC Magdeburg besetzt. Ein letztes "Heimspiel" für den FCM, ehe er in der kommenden Saison vor deutlich größeren Kulissen in Köln, Dresden und St. Pauli gastieren wird.

   
  • stPauli

    lächerlich, sowas bringen wir regelmässig

    • Pappnase

      Aber auch nur, wenn man rechnen kann. Und die Regeln sowie die Bedigungen kennt. Wie sieht’s damit bei Dir aus?

      • stPauli

        geht lieber zurück in die 4te Liga

      • PeterPlys

        Nö, wir kommen in die 2. Liga, um an euch vorbeizuziehen…

    • Salt Lake City Crew

      Naja versiffte Asoziale für die dein Club ein sammelbecken darstellt gibts ja auch in jeder Stadt.

    • karsti74

      Labertasche…

  • TUTNICHTSZURSACHE

    @Doppelschmerz
    Leider für dich kein Hirn, sehr bedauerlich!

    • Doppelherz

      Schön das du dich so um mich sorgst…die Ironie und den Sarkasmus darin hast aber leider du nicht verstanden!
      Btw…gibt’s die Antwortfunktion…wegen der die das Übersichtlichkeit…

  • 1965’er

    Es waren auch mehr als 4.300 Magdeburger in Bremen …

  • Sven Schimansky

    Es waren mehr als 5000 Rostocker in Bremen.

    • Salt Lake City Crew

      In deinen Träumen vielleicht ??

      • Sven Schimansky

        OK. Du musst es ja dann besser wissen :)

    • JR910

      Offiziell waren es 4700. Starke Leistung! Möglicherweise hast Du einige doppelt gesehen.
      Egal, wir steigen auf, ihr nicht!

      • Sven Schimansky

        Glückwünsche zum Aufstieg.

      • JR910

        Danke! Möglicherweise beschert uns ja das Losglück ein Aufeinandertreffen im DFB Pokal, vorrausgesetzt ihr bezwingt den FCM Schwerin im Finale eures Landespokals :-)
        Aber dann bitte ein paar mehr Plätze freihalten in eurem Spaßbad!

      • Sven Schimansky

        Aber dafür belagert ihr dann im Sommer nicht unsere Strände wie immer…
        In diesem Sinne " arbeitslos wo andere Urlaub machen" ;)

      • JR910

        Wünsche Dir trotzdem einen schönen Himmelfahrtstag.

      • Sven Schimansky

        Wünsche ich auch

    • PeterPlys

      Vielleicht WOLLTEN ja mehr nach Bremen… Aber einige sind ja unterwegs wieder hängen (liegen-) geblieben… ;-)

  • Doppelherz

    In Lotte gibt’s anscheinend wieder Alkohol…;)

    • stPauli

      glaub auch

    • JR910

      Das würde ja bedeuten, dass es im Erdgas-Sportpark keinen Alkohol mehr gibt!
      Nun verstehe ich auch warum da keiner mehr hingeht:-)

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.