Magdeburg: Heimbereich gegen Fortuna Köln ausverkauft

Noch sind es zwar neun Tage bis zum Heimspiel des 1. FC Magdeburg gegen Fortuna Köln, doch bereits jetzt ist der Heimbereich restlos ausverkauft.

Drei Mal volles Stadion

Über 22.000 Fans wollen am übernächsten Samstag dabei sein, wenn der FCM den vielleicht entscheidenden Schritt in Richtung Aufstieg geht. Schon bei der Partie gegen Karlsruhe am vergangenen Samstag war der Heimbereich ausverkauft, gleiches gilt für das letzte Saison-Heimspiel gegen den Chemnitzer FC am 5. Mai.

Das Duell mit Fortuna Köln wird unterdessen vom 9. Behindertentag des 1. FC Magdeburg, der 3.050 Fans mit Handicap zum Spiel eingeladen hat, umrahmt. "Dank der FCM-Familie wird der 1. FC Magdeburg seiner sozialen Verantwortung gerecht. Eine unglaubliche Welle der Unterstützung hat uns in den vergangenen Tagen und Wochen erreicht. Dafür möchten wir uns recht herzlich bei allen Unterstützern bedanken. Die FCM-Familie lebt Zusammenhalt mit Herz!", freut sich Manager Mario Kallnik.

 

   
Back to top button