Keine Tore im Kellerduell

Das Kellerduell zwischen Carl Zeiss Jena und den Stuttgarter Kickers endete am Abend 0:0. Das Spiel, das aufgrund der U17-EM in Jena auf Dienstagabend vorgeschoben wurde, hatte wenig Höhepunkte. Jena zeigte zwar eine verbesserte Leistung gegenüber dem Spiel gegen Paderborn (1:2 verloren), doch gegen das Schlusslicht der 3. Liga reichte es am Ende dann nur zu einem Punkt. Dies ist zuletzt auch dem Stuttgarter Keeper Manuel Salz zu verdanken, der mit vielen guten Paraden sein Können unter Beweiß stellen konnte.

   
Back to top button