"Lilien" und Marc Schnier lösen Vertrag auf

Der SV Darmstadt 98 und Abwehrspieler Marc Schnier haben den bis zum 30. Juni 2014 laufenden Vertrag per sofort einvernehmlich aufgelöst. Dies teilte der Verein heute in einer Pressemeldung mit. Die Trennung vor dem Ende der Transferperiode ermöglicht es Schnier, sich nach Ende der Wechselperiode noch einen neuen Verein zu suchen, so der Verein weiter. Der 22-Jährige kam zu Beginn der Saison 2012/2013 von der Reserve von Borussia Dortmund. In seiner Zeit bei den Lilien konnte sich Schnier bei den Hessen nicht als Stammspieler etablieren und bestritt acht Drittligaspiele für die Hessen.

FOTO: Flohre Fotografie

   
Back to top button