Leser wählen Patrick Wiegers zum "Spieler des 21. Spieltages"

Das Jahr nähert sich mit großen Schritten dem Ende entgegen, der 21. Spieltag der laufenden Saison ist beendet. Auch in der zurückliegenden Runde gelang es wieder einigen Akteuren, mit guten Leistungen auf sich aufmerksam zu machen und dem eigenen Team zu Punkten zu verhelfen. Seit Sonntag konnten die Leser von liga3-online.de für den "Spieler des 21. Spieltages" abstimmen. Am Ende ging Dynamo-Keeper Patrick Wiegers mit 53 Prozent der Stimmen als deutlicher Gewinner hervor. Der Neuzugang aus Regensburg kam nach 34 Minuten für den verletzten Benjamin Kirsten in Partie und wurde beim 1:0-Derysieg gegen Energie Cottbus zum Helden. Mit einem gehaltenen Elfmeter in der Schlussphase und einer Glanzparade, nach der die Führung der SGD fiel, sorgte er für den Sieg.

Fabian Klos auf Platz zwei

Zweiter wurde Fabian Klos von Arminia Bielefeld (24 Prozent). Die Ostwestfalen feierten einen deutlichen 3:0-Erfolg beim Halleschen FC. Mit seinem frühen Doppelpack ebnete Fabian Klos den Weg zum vierten Sieg in Serie. Auf den dritten Rang hat es mit 15 Prozent der Stimmen Stanislav Iljutcenko vom VfL Osnabrück geschafft. Die Niedersachsen setzten sich mit 2:0 gegen den Chemnitzer FC durch. Beide Treffer erzielte Angreifer Stanislav Iljutcenko. Hier die weiteren Platzierungen: Andreas Wiegel (Rot-Weiß Erfurt / 5 Prozent) und Nils-Ole Book (SV Wehen Wiesbaden / 3 Prozent). Vielen Dank an über 3.600 Voter!

   
Back to top button