Leser wählen Dennis Srbeny zum "Spieler des 10. Spieltages"

Von

Auch an diesem Wochenende gelang es wieder einigen Akteuren, mit guten Leistungen auf sich aufmerksam zu machen und dem eigenen Team zu Punkten zu verhelfen. Seit Sonntagvormittag konnten die Leser von liga3-online.de für den "Spieler des 10. Spieltage" abstimmen. Am Ende des Votings ging Dennis Srbeny vom F.C. Hansa Rostock mit 76 Prozent der Stimmen als deutlicher Gewinner hervor. Der 20-Jährige holte den Elfmeter zum 2:0 beim wichtigen 4:2-Heimsieg gegen Arminia Bielefeld heraus, zeigte sich läuferisch unermüdlich und war an vielen weiteren Offensivszenen der Hanseaten beteiligt.

Mehmet Kara auf Rang zwei

Auf den zweiten Rang hat es Mehmet Kara vom SC Preußen Münster geschafft (11 Prozent). Der 30-jährige Mittelfeldspieler erzielte gegen Großaspach das 1:0 und präsentierte sich in der Folge als Dreh- und Angelpunkt des SC Preußen Münster beim 3:1-Sieg. Dritter wurde mit 7 Prozent der Votes Philipp Pentke vom Chemnitzer FC. er Torhüter des Chemnitzer FC hatte beim Gastspiel der Himmelblauen beim VfB Stuttgart II viel zu tun und sicherte seinem Team mit tollen Paraden einen Punkt. Hier die weiteren Platzierungen: Carsten Kammlott (Rot-Weiß Erfurt), Johannes Rahn (Fortuna Köln) und Mounir Bouziane (FSV Mainz 05 II). Vielen Dank an über 2.500 Voter!

FOTO: Sebastian Ahrens / rostock-fotos.de

   

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.