Leser wählen Dominik Reimann zum "Spieler des 17. Spieltages"

Die Leser von liga3-online.de haben entschieden: Dominik Reimann vom 1. FC Magdeburg ist der "Spieler des 17. Spieltages".

Faßbender auf Platz 2

In der wöchentlichen Umfrage erhielt der Torhüter 40 Prozent der 4.000 abgegebenen Stimmen. Reimann hatte beim 2:0-Erfolg gegen Eintracht Braunschweig mehrfach stark pariert und bereits zum achten Mal in dieser Saison ohne Gegentor geblieben. Auf den zweiten Platz hat es Morgan Faßbender vom SV Meppen geschafft (20 Prozent), Rang drei geht mit 12 Prozent an Justin Steinkötter (1. FC Saarbrücken). Die weiteren Platzierungen: Dominik Martinovic (Waldhof Mannheim / 10 Prozent), Marcel Bär (1860 München / 7 Prozent), Johan Gomez (FSV Zwickau / 7 Prozent) und Luca Marseiler (Viktoria Köln / 4 Prozent).

   
  • der wahre perle

    Glückwunsch, starke Leistung, und das zum wiederholten Mal. Absolut zu recht auf Platz eins gewählt

    • DM von 1907

      Ich sag’s mal so: Der erste Platz war erwartbar.

      • PeterPlys

        FCM hin und her. Hochverdient.
        Was der "kicker" sich da zusammennotet (2,5 am Sonnabend) ist nicht nachvollziehbar. Alleine schon sein Libero-Torwart-Spiel ohne größere Aussetzer. Es sei denn, jemand hat am Sonnabend welche entdeckt…

      • der wahre perle

        nicht nur erwartbar, seit Wochen Top Leistungen, ich nenne das VERDIENT ! ! !

      • DM von 1907

        Martinovic und die drei Doppelpacker hätten es mindestens genauso verdient gehabt, haben aber leider nicht die nötige Fanbase. Deswegen ist diese Abstimmung hier – ich sag mal: Na ja. ;-)

        Bestes Beispiel dafür ist der sicher unbestritten gute Torwart Markus Kolke. In seiner Wiesbadener Zeit landete er hier regelmäßig auf dem letzten Platz, in seiner Rostocker Zeit immer auf dem ersten. Warum nur? An seiner konstant guten Leistung kann das wohl nicht gelegen haben ….

Back to top button