Leser-Voting: Lindenhahn erzielte das schönste Tor der Saison

953 Tore sind in den 380 Spielen der Saison 2013/2014 gefallen. Auch wenn damit hauchdünn ein neuer Negativrekord aufgestellt wurde (2012/2013 ist ein Treffer mehr gefallen), konnten wir wieder etliche Traumtreffer bewundern. Ob Distanzschüsse aus 40 Metern, Treffer genau in den Winkel oder ein Lupfer über den Torwart – für jeden Geschmack war in den letzten Monaten etwas dabei. Genau eine Woche konnten die Leser von liga3-online.de nun für das schönste Tor der abgelaufenen Spielzeit voten. Über 13.500 Leser sind diesem Aufruf gefolgt und haben in einer überaus knappen Abstimmung  den Treffer von Toni Lindenhahn vom Halleschen FC zum Sieger gewählt – am Ende entschieden 73 Votes. Ausgezeichnet wurde damit das Tor des Mittelfeldspielers aus dem Spiel gegen den F.C. Hansa Rostock, als er einen Befreiungsschlag der Hansa-Kogge direkt und per Volley in der 94. Minute im Tor unterbrachte. Durch diesen späten Treffer setzte sich der HFC mit 4:3 gegen den F.C.H. durch.

Treffer von Michael Gardawski auf Rang zwei

Knapp dahinter auf Rang zwei landete Michael Gardawski vom MSV Duisburg mit seinem Treffer im Auswärtsspiel gegen Hansa Rostock. Dritter wurde das Tor von Elton da Costa (SV Darmstadt 98 / 11 Prozent) im Relegations-Rückspiel gegen Arminia Bielefeld, das in der Nachspielzeit den Aufstieg in die 2. Bundesliga bedeutete. Hier die weiteren Platzierungen: Elia Soriano (Stuttgarter Kickers), Michael Hohnstedt (VfL Osnabrück ), Sebastian Heidinger (RB Leipzig), Marco Engelhardt (Rot-Weiß Erfurt), Marcel Ziemer (1. FC Saarbrücken), Pascal Köpke (SpVgg Unterhaching), Marvin Ducksch (Borussia Dortmund II), Milad Salem (SV Elversberg) und Rafael Korte (1. FC Saarbrücken). Vielen Dank an alle Voter.

Das Tor im Video:

FOTO: Marcus Bölke

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

   
Back to top button