Leipzig bis zum Ende des Jahres ohne Coltorti und Röttger

Neben der 1:2-Heimniederlage gegen Hansa Rostock musste Aufsteiger RB Leipzig einen weiteren Rückschlag hinnehmen: Stammtorhüter Fabio Coltorti und Publikumsliebling Timo Röttger werden den Sachsen bis zum Ende des Jahres fehlen. Der 32-jährige Keeper zog sich bei einer Rettungsaktion nach einem Rückpass einen Innenbandriss im Knie zu und musste bereits in der 12. Minute ausgewechselt werden. Die Verletzung entstand ohne Einwirkung des Gegners. Mittelfeldspieler Timo Röttger zog sich eine Bänderverletzung im Sprunggelenk zu.

FOTO: GEPA Pictures

   
Back to top button