Landespokal Sachsen: Viertel- und Halbfinale ausgelost

Im Landespokal Sachsen ist am Montag das Viertel- und Halbfinale ausgelost worden.

Zwickau gegen Chemie Leipzig

Während der FSV Zwickau im Viertelfinale (1./2. Mai) auf Viertligist BSG Chemie Leipzig trifft, gastiert Dynamo Dresden bei Regionalliga-Absteiger Bischofswerdaer FV. Im Halbfinale würde die SGD auf den 1. FC Lokomotive Leipzig treffen, der für das Viertelfinale ein Freilos erhalten hat. Zwickau bekäme es mit dem Sieger der Partie Chemnitzer FC gegen den VfB Auerbach zu tun. Setzen sich jeweils die Favoriten durch, würde es im Finale am 29. Mai zum direkten Duell zwischen Zwickau und Dresden kommen. In diesem Fall hätte Zwickau die Qualifikation für den DFB-Pokal wohl sicher, da Dynamo sehr wahrscheinlich über die Liga in den lukrativen Pokal-Wettbewerb einziehen wird.

 
Back to top button