Landespokal: Saarbrücken im Halbfinale gegen Homburg

Nachdem der Landespokal im Saarland auf die drei verbliebenen Profiteams reduziert worden ist, wurde am Dienstag das Halbfinale ausgelost.

Im Finale gegen Elversberg

Der 1. FC Saarbrücken gastiert dabei bei Regionalligist FC Homburg – gespielt wird wohl am 19. Mai. Im Finale, das am 29. Mai im Rahmen des "Finaltags der Amatuere" stattfindet, würde der FCS dann auf die SV Elversberg treffen, die das Freilos für das Halbfinale erhalten hat. Angesichts der Tatsache, dass der 1. FC Saarbrücken in der Tabelle mittlerweile neun Zähler hinter Rang vier liegt, hat der Landespokal wieder an den Bedeutung für die Mannschaft von Lukas Kwasniok gewonnen. Mit dem Titelgewinn würden sich die Blau-Schwarzen nach einem Jahr Abstinenz wieder für den lukrativen Wettbewerb qualifizieren.

 
Back to top button