Länderspiel-Abstellungen: Wiesbaden gegen Bremen II verlegt

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die Partie des 29. Spieltages zwischen Wehen Wiesbaden und Werder Bremen II verlegt. Statt am 26. März findet das Spiel nun am Mittwoch, 19. April, um 19 Uhr statt.

Werder stellt zwei Nationalspieler ab

Grund für die Verlegung ist ein Antrag des SV Werder Bremen, der Ende März mit Thore Jacobsen und Ole Käuper zwei Spieler zur deutschen U20-Nationalmannschaft abstellt. Diese trifft am 23. und 27. März, also kurz vor und nach dem ursprünglich angesetzten Auswärtsspiel in Wiesbaden, auf die Schweiz. Jacobsen (24 Einsätze in dieser Saison) und Käuper (10) hätte dem SVW somit gefehlt. Anträge auf Spielverlegungen aufgrund von Länderspiel-Abstellungen können gestellt werden, wenn Spieler für deutsche Nationalmannschaften berufen werden.

 

   
Back to top button