"Kurzurlaub.de" ist neuer Hauptsponsor beim F.C. Hansa

Der F.C. Hansa Rostock ist auf der Suche nach einem neuen Haupt- und Trikotsponsor fündig geworden. Nachdem der Büromöbel-Hersteller "Palmberg" seinen am Ende dieser Saison auslaufenden Vertrag nicht verlängert hat, dem Sponsorenpool aber dennoch erhalten bleibt, steigt nun das Internet-Reiseportal "kurzurlaub.de" bis 2017 beim ehemaligen Bundesligisten ein. "Die persönliche Entscheidung, dass wir beim F.C. Hansa einsteigen, war schon zu Jahresbeginn gefallen. In unserer wirtschaftlichen Entwicklung wollen wir auf einen Partner setzen, der in Mecklenburg-Vorpommern die größte Strahlkraft hat. Mit Stolz vergeben wir unseren guten Namen Kurzurlaub.de auf die Brust der Hanseaten. Drei Jahre stehen für das große Vertrauen in den Club und seine Vereinsführung", so David Wagner, der Portalmanager von Kurzurlaub.de (Marktführer für Kurzreisen in Deutschland).

Für Michael Dahlmann, Vorstandsvorsitzender des F.C. Hansa Rostock, passen Kurzurlaub.de und der F.C. Hansa Rostock aus mehreren Gründen sehr gut zusammen: „Sowohl Kurzurlaub.de als auch der F.C. Hansa Rostock sind in der Region stark verwurzelt, sehr ambitioniert und wollen zum großen Teil die gleichen Zielgruppen ansprechen. Wir sind der Club von der Küste, der in Deutschlands Urlaubsland Nummer 1 zu Hause ist. Die Tatsache, dass unsere Philosophie hervorragend zusammen passt und Kurzurlaub.de langfristig mit uns einen gemeinsamen Weg gehen will, macht die Partnerschaft für uns perfekt. Es fühlt sich an, als ob etwas zusammen kommt, was zusammen gehört!"

FOTO: F.C. Hansa Rostock

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

   
Back to top button