Kreuzbandriss! VfL Osnabrück lange ohne Kim Falkenberg

Hiobsbotschaft für den VfL Osnabrück: Kim Falkenberg hat sich beim Testspiel gegen Borussia Dortmund II einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt damit rund sechs Monate aus. Damit ist die Hinrunde gelaufen.

Stammspieler in der letzten Saison

Wie die Lila-Weißen mitteilten, wird der 28-Jährige bereits am Dienstag nach Augsburg reisen, um eine OP-Besprechung durchzuführen. Zugezogen hatte sich der Abwehrspieler den Kreuzbandriss in einem Zweikampf um den Ball an der eigenen Eckfahne. In der letzten Saison war Falkenberg unter Trainer Joe Enochs gesetzt und bestritt 28 Partien, davon 27 von Beginn an.

 

 
Back to top button