Köln-Trainer Uwe Koschinat ein Kandidat bei Arminia Bielefeld?

Uwe Koschinat, Trainer von Fortuna Köln, steht offenbar auf der Liste von Zweitligist Arminia Bielefeld – dies berichtet die "Neue Westfälische". Demnach wird der 44-Jährige als ein möglicher Nachfolger für Norbert Meier, den es wohl nach Darmstadt zieht, gehandelt. 

Bislang keine offizielle Anfrage

Noch steht Norbert Meier zwar bis 2017 in Bielefeld unter Vertrag, doch zuletzt wurde ein Wechsel nach Darmstadt immer wahrscheinlicher. Beide Seiten sollen sich bereits über einen Vertrag einig sein, einzig die Ablösesumme steht offenbar nicht final fest. Da dennoch alles auf einen Abgang hindeutet, schauen sich die Ostwestfalen derzeit bereits nach einem möglichen Kandidaten um. Ein Name, der zuletzt im Umfeld des DSC auftauchte, war Uwe Koschinat von Fortuna Köln. Der 44-Jährige steht seit 2011 an der Seitenlinie der Südstädter und beendete die vergangenen Saison auf einem soliden elften Platz. Eine offizielle Anfrage seitens der Arminia ist nach Informationen von liga3-online.de bisher aber nicht eingegangen. Ohnehin dürfte es schwer werden, den 44-Jährigen aus der Südstadt loszueisen, steht er doch noch bis 2018 unter Vertrag. In jedem Fall würde eine hohe Ablösesumme fällig werden. Neben Koschinat werden mit Rüdiger Rehm (Großaspach) und Sandro Schwarz (FSV Mainz 05 II) zwei weitere Drittliga-Trainer in Bielefeld gehandelt. Ausgang offen.

 
Back to top button