Knorpelschaden! HFC mehrere Monate ohne Toni Lindenhahn

Schock für den Halleschen FC: Wie die "Mitteldeutsche Zeitung" berichtet, haben sich die anhaltenden Knieprobleme bei Toni Lindenhahn als Knorpelschaden erwiesen. Damit wird der 30-Jährige nun monatelang ausfallen.

Ausfall von bis zu einem Jahr möglich

"Das ist ein Schock für die Mannschaft, er fehlt uns mit seiner Mentalität", wird Trainer Florian Schnorrenberg in der Zeitung zitiert. Wann der 30-Jährige auf den Platz zurückkehren wird, ist völlig offen. Auch ein Ausfall von bis zu einem Jahr sei möglich, da sich Lindenhahn nach "Bild"-Angaben für eine Operation entschieden haben soll. Der gebürtige Hallenser spielt seit 2003 für den HFC und kam in dieser Saison 13 Mal zum Einsatz – zuletzt Mitte Januar im Derby gegen Magdeburg. Seinen auslaufenden Vertrag hatte das Klub-Urgestein im Februar bis 2023 verlängert.

 
Back to top button