Kiel verlängert mit Janzer und Fetsch – Was wird aus Ducksch?

Während die Mannschaft derzeit auf Mallorca den Aufstieg feiert, arbeiten die Verantwortlichen der KSV Holstein bereits am Kader für die kommende Zweitliga-Saison. Wie die "Kieler Nachrichten" vermelden, wurden die Verträge von Manuel Janzer und Mathias Fetsch jeweils um ein Jahr verlängert.

"Aktuell habe ich keinen Kontakt zu St. Pauli"

Janzer spielt seit Juli 2015 für die Störche und kam seitdem 39 Mal zum Einsatz, Fetsch bestritt seit Januar 2015 insgesamt 49 Spiele und erzielte elf Tore. Was aus Leihspieler Marvin Ducksch wird, ist unterdessen noch offen. Der 23-Jährige verbuchte in 15 Einsätzen acht Scorerpunkte und erzielte in Großaspach den vielumjubelten 1:0-Siegtreffer zum Aufstieg. Allerdings steht Ducksch noch bis 2018 beim FC St. Pauli unter Vertrag und spielt in den Planungen der Kiezkicker wohl eine feste Rolle. Der Stürmer selbst hält sich in der "Mopo" allerdings noch bedeckt: "Aktuell habe ich keinen Kontakt zu St. Pauli." Der Beginn eines Transfer-Pokers?

 
Back to top button