KFC Uerdingen: Werder-Talent Mbom kommt auf Leihbasis

Von

© imago images / Nordphoto

Beim KFC Uerdingen geht es derzeit Schlag auf Schlag, mit Jean Manuel Mbom steht nun ein weiterer Neuzugang fest. Der 19-jährige Mittelfeldspieler wird für ein Jahr vom SV Werder Bremen ausgeliehen.

"Wird seinen Weg im Profifußball gehen"

Erst Bayern-Talent Franck Evina nun auch Jean Manuel Mbom. Der KFC Uerdingen setzt in der kommenden Saison augenscheinlich auf talentierte Nachwuchsspieler. "Jean Manuel wird seinen Weg im Profifußball gehen, da bin ich fest von überzeugt", so Trainer Heiko Vogel. "Mikhail Ponomarev, Niko Weinhart und ich haben uns die letzten Tage sehr um den Jungen bemüht. Ich freue mich, dass es geklappt hat und auf die Zusammenarbeit mit ihm!"

Profivertrag beim SV Werder

Der 19-Jährige gehört seit einem Jahr zum Profikader des SV Werder und saß in der vergangenen Saison immerhin einmal auf der Bank. Spielpraxis sammelte Mbom, der sowohl im Mittelfeld als auch in der Abwehr einsetzbar ist, für die U23 in der Regionalliga (23 Spiele, ein Tor, eine Vorlagen). Beim KFC ist der Kapitän der deutschen U19-Nationalmannschaft (acht Einsätze) der siebte Neuzugang. Zuvor hatte sich der Klub bereits mit Selim Gündüz, Christian Kinsombi, Lukas Königshofer, Tobias Rühle, Jan Kirchhoff und Franck Evina verstärkt.

 

   
  • Tobi

    Bei diesem Verein ging und geht es immer Schlag auf Schlag, egal ob es nun Verpflichtungen oder Entlassungen sind oder verbale Rundumschläge… Hat alles Hand und Fuß….
    Bisher hatte dieses professionelle Management in der dritten Liga aber nichts gebracht. Viel Wind um nichts.

liga3-online.de