Keine Freigabe: Kutschke wechselt nicht nach Leipzig

Gleich mehrere Bundesliga-Klubs sowie RB Leipzig waren an Stefan Kutschke vom VfL Wolfsburg interessiert. Doch der 25-jährige Stürmer, der die Leipziger in vergangenen Saison in die 3. Liga schoss, wird den VfL in der Winterpause nicht verlassen. Wie die "Wolfsburger Allgemeine Zeitung" berichtet, erhält der Stürmer keine Freigabe, da er der U23 der "Wölfe" beim Aufstieg in die 3. Liga helfen muss. Derzeit steht das Team von Trainer Valérien Ismaël auf dem ersten Tabellenplatz der Regionalliga Nord. "Das halbe Jahr hier war schon toll. Aber ich will mich natürlich weiterentwickeln”, so Kutschke gestern gegenüber der "Bild". In der Hinrunde kam der Stürmer nur auf sechs Kurzeinsätze (ein Tor) in der 1. Bundesliga. In der Rückrunde werden wohl kaum weitere Spielminuten hinzukommen.

FOTO: GEPA Pictures

   
Back to top button