Kaiserslautern mit Sieg und Niederlage in Testspielen

Der 1. FC Kaiserslautern hat am Dienstag gleich zwei Testspiele gegen Regionalligisten absolviert – mit unterschiedlichen Resultaten.

Pleite gegen Elversberg

Während Marvin Pourié die Roten Teufel am Mittag zu einem 1:0-Erfolg gegen den FSV Frankfurt (Dritter der Südwest-Staffel) schoss, ging die zweite Partie des Tages gegen die SV Elversberg (Fünfter) mit 1:2 verloren. Das Tor für den FCK erzielte Elias Huth, für den Viertligisten waren die früheren Drittliga-Spieler Torben Rehfeldt und Nico Karger erfolgreich. Im ersten Pflichtspiel des neuen Jahres empfängt der FCK am kommenden Samstag (14 Uhr) den FC Viktoria Köln.

   
Back to top button