Kai Schwertfeger erzielte das schönste Tor des 1. Spieltages

Von

Es sind die Momente, die einem Fan auch nach Wochen, Monaten und Jahren noch bestens in Erinnerungen bleiben. Wenn wir uns in der Anhängerschaft der Vereine umhören, wird sich jeder an ein ganz bestimmtes Tor erinnern können. Sei es ein Treffer aus 40 Metern oder das entscheidende Tor um den Aufstieg. Auch an diesem Spieltag gab es wieder einige tolle Tore zu bewundern. Genau zwei Tage hatten die Leser von liga3-online.de Zeit, um für das schönste Tor des 1. Spieltages zu voten. Am Ende der Abstimmung setzte sich der Treffer von Kai Schwertfeger (F.C. Hansa Rostock) aus dem Spiel gegen Preußen Münster mit 42 Prozent der Votes durch. Der 25-Jährige erzielte in der 27. Minute mit einem sehenswerten Distanzschuss das zwischenzeitliche 3:0 beim späteren 4:3-Sieg. Auf den zweiten Platz hat es Luca Dürholtz von Dynamo Dresden geschafft (28 Prozent). Dritter wurde mit 13 Prozent der Stimmen der Treffer von Christian Bickl (Hansa Rostock). Hier die weiteren Platzierungen: Royal-Dominique Fennell (Stuttgarter Kickers / 5 Prozent). Philip Türpitz (Chemnitzer FC / 4 Prozent), Milad Salem (VfL Osnabrück / 3 Prozent), Markus Pazurek (Fortuna Köln / 2 Prozent), Marcel Reichwein (Preußen Münster / 2 Prozent) und Markus Piossek (Preußen Münster / 1 Prozent). Vielen Dank an rund 4.500 Voter.

Die Tore im Video

FOTO: Sebastian Ahrens / rostock-fotos.de

   

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.
liga3-online.de