Jetzt voten: Der “Spieler des 9. Spieltages”

Wer wird der „Spieler des 9. Spieltages“? Die Redaktion hat bereits eine Vorauswahl getroffen, nun liegt es an den Lesern, wer die Wahl, die bis Dienstag, um 18 Uhr läuft, gewinnt. Hier die Nominierten:

Drei Spieler treffen doppelt

Anton Fink vom Chemnitzer FC (Doppelpack beim 3:0 gegen Osnabrück), Jann George vom SSV Jahn Regensburg (Doppelpack beim 3:0 Paderborn), Sinan Tekerci vom SC Preußen Münster (Doppelpack beim 4:0 gegen Bremen II), Manuel Farrona Pulido vom 1. FC Magdeburg (ein Tor und eine Vorlage beim 3:0 gegen Wiesbaden), Timo Gebhart von Hansa Rostock (ein Tor und zwei Vorlagen beim 5:0 gegen Zwickau) und Matthias Fetsch von Holstein Kiel (ein Tor und eine Vorlage beim 3:0 gegen Mainz II).

 

Das Voting ist beendet!

   
  • SCP Uwe

    Hier sollte mindestens noch einer stehen"Adriano Grimaldi SC Preussen Münster"

  • MDer

    Oh, Merseburg-Nord biedert sich an der Ostssee an…
    Wer hätte das gedacht!?
    Aber selbst die Muschelknacker mögen euch nicht…
    Das ist wohl eines der wenigen Sachen die Blau-Weiss
    und Blau-Weiss-Rot gemeinsam haben…
    Beide Vereine wissen was großer Mist ist…

  • HaeffZehh

    Gegen Rostock sehen die Spinner aus Magdeburg keinen Stich.. Und das ist gut so!

Back to top button