Jetzt voten: Der "Spieler des 8. Spieltages"

Wer wird der "Spieler des 8. Spieltages"? Die Redaktion hat bereits eine Vorauswahl getroffen, nun liegt es an den Lesern, wer die Wahl, die bis Dienstag um 12:00 Uhr läuft, gewinnt. Hier die Nominierten.

Gaus mit drei Scorerpunkten

Marcel Gaus vom 1. FC Saarbrücken (ein Tor und zwei Vorlagen beim 6:2 gegen Bielefeld), Kennedy Okpala vom SV Waldhof Mannheim (Aktivposten und Torschütze beim 3:1 gegen Freiburg II), Richard Meier vom SV Sandhausen (erzielte als Joker in der fünften Minute der Nachspielzeit den Ausgleich beim 3:3 gegen Köln), Luca Marseiler von Viktoria Köln (Doppelpack beim 3:3 gegen Sandhausen), Maximilian Schulze Niehues vom SC Preußen Münster (parierte beim 0:0 gegen Duisburg mehrfach überragend), Mirko Boland vom VfB Lübeck (ein Tor und eine Vorlage beim 2:2 gegen Halle), Jannik Mause vom FC Ingolstadt (Antreiber und Torschütze beim 4:0 gegen Ulm), Felix Götze von Rot-Weiss Essen (erzielte gegen Dresden das 1:0 und verhinderte in der Schlussphase mit einer starken Grätsche den Ausgleich), Mathias Fetsch von der SpVgg Unterhaching (ein Tor und eine Vorlage beim 2:2 gegen Dortmund II) und Felix Gebhardt vom SSV Jahn Regensburg (parierte beim 1:0 gegen Aue mehrfach stark).

Das Voting ist beendet!

   
Back to top button