Jetzt voten: Der Spieler des 4. Spieltages

Die ersten vier Spieltage der neuen Saison liegen bereits hinter uns. Am Wochenende konnten wieder etliche Spieler mit außergewöhnlichen Aktionen auf sich aufmerksam machen. Im Folgenden sucht liga3-online.de nun den “Spieler des 4. Spieltages”. Die Redaktion hat bereits eine Vorauswahl getroffen – nun liegt es an den Leser, wer die Wahl gewinnt. Hier die Nominierten: Dominik Stroh-Engel vom SV Darmstadt 98 drehte beim Spiel gegen die SpVgg Unterhaching (2:4) richtig auf. Erst legte er den Führungstreffer vor, dann sorgte er mit einem Dreierpack für den ersten Saisonsieg der Lilien. Leonhard Haas war beim F.C. Hansa Rostock im Spiel gegen den VfL Osnabrück der Dreh- und Angelpunkt. Der Mittelfeldspieler war stets anspielbereit und sorgte immer wieder für Torgefahr. Zudem bereite er beide Treffer beim 2:1-Erfolg vor und hatte somit großen Anteil am Sieg des F.C. Hansa. Mit zwei Toren konnte Abdenour Amachaibou vom SSV Jahn Regensburg im Spiel gegen den Chemnitzer FC auf sich aufmerksam machten. Die Partie ging jedoch trotzdem verloren. Großen Anteil am ersten Saisonsieg des CFC hatten Top-Neuzugang Ronny Garbuschewski, der ein Tor vorbereiten konnte und ein weiteren Treffer aus über 40 Metern erzielte, sowie Kolja Pusch, der sich zwei Mal in die Torschützenliste eintragen konnte. Marc Schnatterer vom 1. FC Heidenheim erzielte beim 4:0-Heimsieg gegen Dortmund II den Führungstreffer und bereite das 3:0 vor. Die Abstimmung läuft bis Dienstag um 19.30 Uhr.

Das Voting ist beendet. Zum Ergebnis

FOTOFU Sportfotografie

 

   
Back to top button