Jetzt voten: Der "Spieler des 34. Spieltages"

Wer wird der "Spieler des 34. Spieltages"? Die Redaktion hat bereits eine Vorauswahl getroffen, nun liegt es an den Lesern, wer die Wahl, die bis Mittwoch, um 14:00 Uhr läuft, gewinnt. Hier die Nominierten.

Pourié und Biankadi treffen doppelt

Marvin Pourié vom Karlsruher SC (Doppelpack beim 3:1 gegen Meppen), René Lange vom FSV Zwickau (ein Tor und eine Vorlage beim 2:0 gegen Würzburg), Bentley Baxter Bahn vom Halleschen FC (zwei Vorlagen beim 3:0 gegen 1860 München), Felix Agu vom VfL Osnabrück (Torschütze beim 2:0 gegen Aalen), Jo Coppens vom FC Carl Zeiss Jena (hielt beim 3:1 gegen Wiesbaden mehrfach glänzend), Fabio Viteritti von Energie Cottbus (ein Tor und eine Vorlage beim 3:0 gegen Lotte), Merveille Biankadi vom F.C. Hansa Rostock (Doppelpack beim 2:0 gegen Kaiserslautern) und Marcel Bär von Eintracht Braunschweig (Torschütze und Aktivposten beim 3:0 gegen Uerdingen).

Das Voting ist beendet!

   
Back to top button