Jetzt voten: Der "Spieler des 33. Spieltages"

Wer wird der "Spieler des 33. Spieltages"? Die Redaktion hat bereits eine Vorauswahl getroffen, nun liegt es an den Lesern, wer die Wahl, die bis Freitag, um 14:00 Uhr läuft, gewinnt. Hier die Nominierten.

Dreierpack von Wriedt

Julian Weigel vom 1. FC Magdeburg (Last-Minute-Ausgleich bei seinem Profidebüt beim 1:1 gegen Halle), Kevin Holzweiler von Viktoria Köln (Torschütze und Antreiber beim 2:0 gegen 1860 München), Robert Herrmann von den Würzburger Kickers (ein Tor eine Vorlage beim 2:0 gegen Kaiserslautern), Kwasi Okyere Wriedt vom FC Bayern München II (Dreierpack beim 5:1 gegen Meppen) und Pascal Breier vom F.C. Hansa Rostock (Doppelpack beim 4:0 gegen Jena).

Das Voting ist beendet!

   
  • RW

    Ähm, die beiden Torschützen der Würzburger Kickers waren Robert Herrmann und Patrick Sontheimer. Da fragt man sich dann schon, wer da mit Patrick Herrmann zur Wahl steht… ;-)

    • DM von 1907

      Ähm meinerseits! Patrick Herrmann steht wegen einem Tor und einer Vorlage zur Wahl. Was ist daran so schwer zu verstehen?

      Aber keine Angst: Er wird die Wahl nicht gewinnen, wie sollte er auch? – Gewinnen wird Pascal Breier (diesmal zu Recht) vor Julian Weigel, der bei seinem foulbegünstigtem Tor nach eigentlich Gelb-Rot nach zwei plumpen Fouls (Respekt – das ging wirklich schnell) gar nicht mehr hätte auf dem Platz stehen dürfen …

      • Tobi

        Genauso sieht es aus….

      • JR910

        Weil Hermann Robert heißt und Sontheimer Patrick, was gibt es da nicht zu verstehen?
        Gilt auch für Tobi :-)

      • liga3-online.de

        Gemeint ist natürlich Robert Herrmann. Wir haben das korrigiert :)

Back to top button