Jetzt voten: Der "Spieler des 15. Spieltages"

Wer wird der "Spieler des 15. Spieltages"? Die Redaktion hat bereits eine Vorauswahl getroffen, nun liegt es an den Lesern, wer die Wahl, die bis Dienstag, um 15:00 Uhr läuft, gewinnt. Hier die Nominierten.

Vermeij und Mölders treffen dreifach

Vincent Vermeij vom MSV Duisburg (Dreierpack beim 4:1 gegen Wiesbaden), Sascha Mölders vom TSV 1860 München (Hattrick beim 5:0 gegen Mannheim), Robin Becker von Dynamo Dresden (ein Tor und eine Vorlage beim 3:1 gegen Halle), Robin Brüseke vom SC Verl (hielt beim 1:1 gegen Köln mehrfach stark das Remis fest), Morten Behrens vom 1. FC Magdeburg (parierte beim 1:1 gegen Lübeck zwei Elfmeter).

Das Voting ist beendet!

   
  • ChemiePower

    Mir ist egal, wer da oben steht, nur keiner vom bauernpack…

    • JR910

      Also ist es dir doch nicht egal.
      Deine Aussage spiegelt deinen geistigen Zustand wieder!

  • Pingback: Sascha Mölders für Wahl zum "Spieler des Spieltags" nominiert()

  • Attel456

    Es ist eigentlich egal wer zur Auswahl steht, sobald einer von Magdeburg oder Rostock zur Auswahl steht, wird mit der Vereinsbrille gewählt, ganz egal wie die Leistung der anderen Nominierten war.

    • JR910

      Du hast aber Dresden vergessen.
      Denke, das deren Bewerber noch Boden gut macht. Wen würdest du denn gern vorn sehen und warum?

      • Attel456

        Für mich war Sascha Mölders der beste dieses Spieltags. Nicht nur seiner 3 Tore wegen. Er hat als leader und Kapitän vorbildlich gespiel, hat angetrieben und die ganze Mannschaft mitgerissen.

      • Günther1987

        Hat schon ein Mega Spiel gegen uns Gemacht (leider), aber Vermeij gegen Wehen find ich stärker einzuordnen wenn man bedenkt wo Duisburg steht

  • DM von 1907

    Diesmal hätten es alle verdient, einer ist leider von vornherein chancenlos (Brüseke) und einer fehlt überraschend in der Auswahl: Stoppelkamp mit seinen drei (!) Torvorlagen.

Back to top button