Jetzt voten: Der “Spieler des 1. Spieltages”

Auch am 1. Spieltag gelang es wieder einigen Akteuren, mit guten Leistungen auf sich aufmerksam zu machen und dem eigenen Team zu Punkten zu verhelfen. Im Folgenden sucht liga3-online.de den “Spieler des 1. Spieltages”. Die Redaktion hat bereits eine Vorauswahl getroffen – nun liegt es an den Lesern, wer die Wahl, die bis Dienstag, um 18 Uhr läuft, gewinnt. Hier die Nominierten:

Savran schießt Osnabrück zum Derby-Sieg

Bereits am Freitag setzte sich der MSV Duisburg mit 1:0 gegen den SC Paderborn durch. Zum Matchwinner avancierte Torschütze Zlatko Janjic. Dass Regensburg zum Auftakt mit 2:0 gegen Hansa Rostock gewinnen konnte, geht hauptsächlich auf das Konto von Kolja Pusch. Der 23-Jährige holte den Elfmeter zum 1:0 heraus und erzielte mit einem direkten verwandelten Freistoß, den er zuvor selbst herausgeholt hat, aus 30 Metern das 2:0. Während CFC-Keeper Kevin Kunz das 0:0 gegen Großaspach festhielt, schoss Benjamin Pintol den Halleschen FC gegen Erfurt bereits nach 131 Sekunden in Führung und ebnete somit den Weg für den 3:0-Erfolg. Am Sonntag sorgte Halil Savran für den ersten Osnabrücker Derby-Sieg in Münster seit 15 Jahren (1:0), bei den Sportfreunden Lotte hatte Bernd Rosinger mit einem Tor und einer Vorlagen großen Anteil am 3:0-Erfolg gegen Bremen II. Komplettiert wird die Auswahl von Hamdi Dahmani (Fortuna Köln), der beim 3:0-Sieg in Magdeburg an zwei Treffern direkt beteiligt war.

Der Spieler des 1. Spieltages

Ergebnisse zeigen

Loading ... Loading ...

 
Back to top button