Jena mit großen Personalproblemen

Dem FC Carl Zeiss Jena gehen für das wichtige Spiel am Samstag gegen Jahn Regensburg (auch bei uns im Fan-Chat) immer mehr Spieler aus. Gut 3 Tage vor dem Anpfiff der Partie fehlt bereits eine ganze Mannschaft, die nun durch zahlreiche Jugendspieler wieder "aufgefüllt" wird. Die Verteidigern Ralf Schmidt, Quido Lanzaat Jan-André Sievers und Marco Riemer fehlen ebenso aus wie die sonst gesetzten Offensivkräfte Melvin Holwijn und Sebastian Hähnge. Hinzu kommen die Langzeitverletzen wie Mittelfeldmann Felix Holzner (Kreuzbandriss). Wer also am Samstag spielen kann, steht erst kurz vor Anpfiff fest.

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

   
Back to top button