Jahn Regensburg verstärkt sich auch mit Adli Lachheb

Der SSV Jahn Regensburg ist erneut auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat sich nach Informationen von liga3-online.de mit Adli Lachheb verstärkt. Der 27-jährige Innenverteidiger absolvierte zuletzt bereits ein Probetraining beim Jahn und unterschrieb nun einen Vertrag bis zum Saisonende. Lachheb spielte in der vergangenen Rückrunde für den Viertligisten Hessen Kassel, wo er in 14 Partien zum Einsatz kam. Da sein auslaufender Vertrag jedoch nicht verlängert wurde, ist er seit über einem halben Jahr vereinslos. Zuvor stand er beim Halleschen FC unter Vertrag, wo er in der Hinrunde der letzten Spielzeit allerdings nur in den ersten fünf Partien zum Einsatz kam. Deutlich erfolgreicher lief seine Zeit beim MSV Duisburg und Erzgebirge Aue, für die er zwischen 2010 und 2013 insgesamt 72 Zweitliga-Spiele absolvierte. Beim Jahn soll der Tunesier nun die längerfristigen Ausfälle von Sebastian Nachreiner und Lukas Sinkiewicz abfedern.

   
Back to top button